Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Explizit lokalen PHP-Interpreter wählen    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
elektro
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 15.05.2019
Herkunft: keine Angabe
Posts: 3
     Explizit lokalen PHP-Interpreter wählen Zitat | Bearbeiten

Guten Morgen,

den PHP Code meiner Webseite würde ich gerne vom lokalen PHP-Interpreter ausführen lassen. Also vom Browser des Nutzers, der die Seite aufruft.

Hintergrund ist die lokale IP-Adresse, welche wie folgt ermittelt wird

 PHP 
1:
$ip = $_SERVER['REMOTE_ADDR'];

Lässt sich der Interpreter direkt im PHP-Script festlegen, um eben diese IP zu bekommen?

Vorab vielen Dank,
elektro



15.05.2019, 08:55 Profil | PM | E-Mail  
Andavos
Administrator
Foren-Gott


Dabei seit: 30.11.2003
Herkunft:
Posts: 6266
      Zitat | Bearbeiten

Hääää

PHP ist eine Server-Programmiersprache, die auf dem Server ausgeführt wird und das Ergebnis (meistens HTML) wird an den Benutzer gesendet.

PHP im Browser ausführen zu lassen ist nicht möglich. Damit PHP beim Nutzer ausgeführt werden kann, bräuchte dieser einen Webserver + PHP (z.B. XAMPP), und die Anfrage muss an seinen lokalen Webserver gesendet werden, nicht an deinen Webserver.

Das einzige was du beim User ausführen kannst ist JavaScript



www.php-einfach.de, PHP lernen leicht gemacht
www.webhosterwissen.de, Webhosting-Vergleich





Post wurde schon 1x editiert, das letzte mal am 15.05.2019 um 09:37 von Andavos
15.05.2019, 09:37 Profil | PM | E-Mail  
elektro
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 15.05.2019
Herkunft: keine Angabe
Posts: 3
      Zitat | Bearbeiten

Vielen Dank für die Richtigstellung.

Dann habe ich wohl einen Denkfehler.

Mit einer XAMPP-Installation hat der obige Code wunderbar funktioniert. Wurde die Webseite von anderen Rechner aufgerufen, wurde deren IP angezeigt.

Doch seitdem die Webdateien auf einem Server der IT liegen, wird immer die IP des Webservers angezeigt.

Wie kommt das? Was kann man da tun?

Auf JS würde ich gerne wenn möglich verzichten.




Post wurde schon 1x editiert, das letzte mal am 15.05.2019 um 09:51 von elektro
15.05.2019, 09:49 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2427
      Zitat | Bearbeiten

Wenn immer dieselbe IP angezeigt wird, wenn das Skript auf einem anderen Server liegt und es vorher lokal funktioniert hat, kann es vielleicht daran liegen, dass dieser Server über einen Proxy aufgerufen wird.

Lass dir mal testweise den Wert von $_SERVER["HTTP_X_FORWARDED_FOR"] ausgeben. Vielleicht steht da ja dann die richtige IP drin. Der Wert wird meist von entsprechenden Proxy-Servern gesetzt, um trotzdem noch an die IP des Besuchers zu kommen.


Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
15.05.2019, 10:26 Profil | PM | E-Mail  
elektro
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 15.05.2019
Herkunft: keine Angabe
Posts: 3
      Zitat | Bearbeiten

Ja super, das hat funktioniert

 PHP 
1:
$ip = $_SERVER["HTTP_X_FORWARDED_FOR"];

Vielen Dank,
elektro


15.05.2019, 10:47 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Explizit lokalen PHP-Interpreter wählen   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz