Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » PHP-Einfach » Techzone » email spam    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
reo87
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 04.03.2019
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2
     email spam Zitat | Bearbeiten

Hallo,

ich bin noch etwas neu in der Welt des Programmierens mit PHP HTML... usw.
Dennoch habe ich es geschafft mir im mühsamer Lese und Probierarbeit eine eigene HP zu erstellen.

Nun zu meiner frage.
Da es ja bekanntlich schwer ist die Emailadresse vor sogenannten spambots zu schützen habe ich mir gedacht wie es wäre wenn man die email einfach per echo aus einer mysql Datenbank ausgibt. Kann diese Ausgabe dann so vom bot gelesen werden?

Ich weiß jetzt auch nicht ob das eine dumme frage ist . Aber wie gesagt bin noch etwas frisch in der Materie.

MFG reo87


04.03.2019, 19:37 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2409
      Zitat | Bearbeiten

Klar. Alles, was du auch sehen kannst, wenn du bei einer Webseite Rechtsklick -> Quelltext anzeigen aufrufst.

Normalerweise, so lange es nicht im Impressum ist, würde ich Email Adresse möglichst als Bild anzeigen. Das hält wenigstens die einfachen Bots davon ab die E-Mail Adresse in ihre Liste aufzunehmen.

Im Impressum würde ich das nicht machen. Da gibt es wohl Gerichtsurteile, dass dies nicht erlaubt ist, weil die Adresse dann z.B. nicht von Screenreader für z.B. Blinde gelesen werden kann.

Ich habe aber die Erfahrung mit mehreren gut besuchten Webseiten gemacht, dass es ausreicht die Emailadresse test@domain.de zum Beispiel wie folgt dazustellen: test(at)domain.de
Aber den Hinweis nicht vergessen, dass man zum Schutz vor Spam das @ Zeichen gegen (at) ausgetauscht hat und man das (at) gegen das @ Zeichen austauschen muss, um die korrekte Emailadresse zu erhalten. Dann sollte man auf der sicheren Seite sein, was das Impressum angeht.




Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
05.03.2019, 08:03 Profil | PM | E-Mail  
reo87
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 04.03.2019
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2
      Zitat | Bearbeiten

danke schon mal für die Antwort,

den Screenreader hatte ich jetzt gar nicht auf den schirm
war jetzt dabei zu versuchen die Adresse zu verschlüsseln aber das scheint dann ja wohl auch unter die selbe Rubrik zu gehen wie das Bild oder?


05.03.2019, 08:46 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2409
      Zitat | Bearbeiten

[quote]Orginal von reo87
danke schon mal für die Antwort,

den Screenreader hatte ich jetzt gar nicht auf den schirm
war jetzt dabei zu versuchen die Adresse zu verschlüsseln aber das scheint dann ja wohl auch unter die selbe Rubrik zu gehen wie das Bild oder?
[/quote]

Im Impressum würde ich das höchstens mit (at) umsetzen, um wirklich sicher zu gehen. Man weiß ja auch nie, ob jemand JavaScript aktiv hat oder eben nicht.

Ansonsten zusätzlich für das Impressum eine extra Email-Adresse anlegen, die man mit der Zeit auch wechseln kann, falls zu viel Spam kommt.
Aber war bei mir eigentlich nie der Fall. Da kommt eher hier und da mal Spam, der per Hand abgeschickt wurde, über das Kontaktformular.

Und außerhalb des Impressums oder der Datenschutzerklärung kann man sich ja eh austoben wie man möchte.


Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
05.03.2019, 09:32 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » PHP-Einfach » Techzone » email spam   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz