Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Einbinden des Personalausweis-Snippets in Wordpress    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
aberieee
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 12.11.2018
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2
     Einbinden des Personalausweis-Snippets in Wordpress Zitat | Bearbeiten

Aloha verehrte Developer,
vielen Dank für eure Mühen und die zahlreichen veröffentlichten Hilfen!

Ich habe hier den Personalausweis-code entdeckt, und möchte diesen gerne auf meiner WordpressSeite, genauer gesagt, auf der Woocommerce Checkout Seite einbinden. Klingt einfach, stellt für mich aber ein unüberwindbares Hindernis dar. Ich hoffe, hier kann mir jemand Hilfestellung geben, bin langsam echt am verzweifeln.

Geplant war das ganze so:

Die Verifikation soll in der Bestellübersicht erscheinen, ich denke, an der Stelle: woocommerce_review_order_before_submit.
Um den "Bestellung abschliessen" Button betätigen zu können,bzw. um die Bestellung abschliessen zu können, muss die Verifikation erfolgreich durchgeführt worden sein.

Allerdings! soll die Verifikation:
-Bei Gastbestellungen natürlich immer -
-Bei Bestellungen von registrierten Mitgliedern, nur ein mal -
sichtbar und erforderlich sein.

Nur wie? Muss ich dafür in der customerDB für jeden customer einen Wert setzen, der beim checkout abgerufen wird?
Quasi:
Wenn der Wert für "Verifiziert" ="1" beträgt, wird die Verifikation beim Checkout nicht angezeigt.
Ist der Wert allerdings "0", wird die Verifikation im Checkout angezeigt und beim Versuch die Bestellung ohne Verifikation zu tätigen, ein Fehler "Bitte Altersverifikation durchführen" ausgegeben.
Bei erfolgreicher Verifikation wird in der DB für diesen User dann der Wert von "0" zu "1" geändert, und er kann den Bestellvorgang abschliessen...

So meine Theorie

Ist das die richtige Richtung? Oder bin ich auf dem Holzpfad?

Für jegliche Hilfestellung und richtungsweisende Hinweise bin ich unendlich dankbar!

Merci für eure Zeit,
Christian



12.11.2018, 01:53 Profil | PM | E-Mail  
Andavos
Administrator
Foren-Gott


Dabei seit: 30.11.2003
Herkunft:
Posts: 6266
      Zitat | Bearbeiten

Hallo,
klingt gut. Ja du musst in der DB irgendwie speichern, ob der Nutzer sich schon verifiziert hat. Dafür könnte man eine neue Tabelle anlegen oder die Customer-Tabelle erweitern.

Erweitert man allerdings die Customer-Tabelle von WooCommerce läuft man Gefahr, dass zukünftige Updates von WooCommerce evt. Probleme machen. Die Wahrscheinlichkeit ist nicht sehr hoch, besteht aber.


www.php-einfach.de, PHP lernen leicht gemacht
www.webhosterwissen.de, Webhosting-Vergleich



12.11.2018, 09:52 Profil | PM | E-Mail  
aberieee
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 12.11.2018
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2
      Zitat | Bearbeiten

Danke für deine Antwort!

Die CustomerDB möcht ich mir natürlich nicht zerschiessen, werde also eine zweite DB anlegen.

Ist jQuery hier mein Mittel der Wahl?
oder gibt es eine bessere Alternative?




12.11.2018, 13:28 Profil | PM | E-Mail  
Andavos
Administrator
Foren-Gott


Dabei seit: 30.11.2003
Herkunft:
Posts: 6266
      Zitat | Bearbeiten

jQuery ist eine (mittlerweile recht veraltete) Library für JavaScript und hat mit Datenbanken und MySQL rein gar nichts zu tun.

WordPress bietet verschieden Funktionen, um auf die Datenbank zuzugreifen. Die WordPress API-Dokumentation ist da die richtige Anlaufstelle um die notwendigen PHP-Funktionen nachzuschlagen.


www.php-einfach.de, PHP lernen leicht gemacht
www.webhosterwissen.de, Webhosting-Vergleich



12.11.2018, 21:33 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Einbinden des Personalausweis-Snippets in Wordpress   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz