Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » Scripts » Command Board / Forum » Programmierung Command Board    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
Htaccess
Mitglied
Sehr guter User


Dabei seit: 22.08.2010
Herkunft: Deutschland
Posts: 693
     Programmierung Command Board Zitat | Bearbeiten

Konzept[quote]Das Command Board ist eine interaktive Forensoftware, welches von Nils Reimers am 26. Dezember 2003 ins Leben gerufen wurde. Man kann Beiträge eröffnen, auf Beiträge antworten und noch einiges mehr. Doch die Forensoftware ist nach 10 Jahren immer noch in der Beta und viele Funktionen sind schon veraltet. Mit der Zeit ist die Einrichtung eines eigenen Command Boards ziemlich mühsam und nicht jeder kann sich das Command Board so einfach installieren, denn dafür wird schon ein gewisses Hintergrundwissen benötigt.

Ziel zur „neu Programmierung“ des Command Boards ist es grundsätzlich die allgemeine Funktionalität bei zu behalten. Jedoch sollen einige Neuerungen auch dazu kommen und das Command Board soll für die PHP Version => 5.3.7 bereit gestellt werden, sowie auf die neuste MySQL Version 5.6.x geupdatet werden.

Anbei sollte Editor zum Beiträge schreiben bzw. erstellen umgestellt werden auf den TinyMCE und die Templates sollten mit der Template Engine Smarty leicht erstellt werden können.

Damit jeder sich sein eigenes Individuelles Template erstellen kann und auch verwenden, existiert zukünftig eine Ordner Struktur, die jeder schnell und verständlich verstehen kann.

In der Installation des eigenen Command Boards sollte festgelegt werden, dass ein media Ordner (sogenannte Uploads) anhand der Installation automatisch mit den chmod rechten 755 erstellt werden soll. In dem uploads Ordner soll dann noch unterschieden werden von den Avataren, Datei Downloads und den allgemeinen Bilduploads.

Neben diesen nicht besonderen Änderungen, soll es in Zukunft möglich sein, das sich jeder Plugins zu seinem eigenen Board erstellen kann, so auch wie mit den Templates.

Einer der neueren Funktionen, die im Core direkt enthalten sein soll sind ein Verwarnungssystem, sowie eine Funktion zum Bedanken.

In den Profileinstellungen des Benutzers sollte auch festgelegt werden können, ob der Benutzer via. E-Mail benachrichtigt werden darf, wenn eine neue Antwort auf seinem erstellten Thema hinzugekommen ist.

Neben den Profileinstellungen soll eine Social Media Integration stattfinden, damit die Benutzer sich gegenseitig Folgen, Retweeten etc. können. Anbei habe man an folgende Integrationen gedacht:

- Facebook
- Twitter
- Google Plus
- Pinterest
- LinkedIn
- GitHub
- Codeacademy

Bei der Social Media Integration müsste man sich ransetzen und eine eigene API programmieren, der die Badges sowie die Goals completed crawlen tut.

AN DEN GRUNDFUNKTIONEN VOM COMMAND BOARD SOLL AN SICH SONST NICHTS GEÄNDERT WERDEN. ES KOMMEN NUR WELCHE HINZU, SOWIE BETRACHTETE ÄNDERUNGEN DIE ICH HIER ERWÄHNT HABE!!![/quote]

Hier bitte nur weitere Vorschläge, sowie Klassen die man evtl. für das neue Command Board programmiert hat. Sinnlose Kommentare werden gelöscht und bei öfterem wiederholen wird die Konsequenz gezogen, komplett ausgeschlossen zu werden.


17.06.2014, 16:47 Profil | PM | E-Mail  
Tim2010
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 31.07.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 208
      Zitat | Bearbeiten

Moin,

also ich bin dann mal der erste der Fragen hat oder einen dummen Kommentar abgibt , je nachdem wie man es sieht.

Zitat:
PHP Version => 5.3.7


Warum nicht 5.4 als min, da es eh noch ne Weile dauert bis die Runde Version vom CB Recode auf die Masse los gelassen wird.

Zitat:
Templates sollten mit der Template Engine Smarty leicht erstellt werden können


Halte ich für eine Verschlimmbesserung! Es gibt bessere Alternativen wenn man nicht PHP verwendet für das was es gedacht war und dazu ist es noch das schnellste.

Zitat:
Core direkt enthalten sein soll sind ein Verwarnungssystem

Also ich verstehe unter Core nur die minimalen Funktionen die zum Laufen benötigt werden. Das Verwarnsystem wäre ein Plugin oder nicht?

Zitat:
Sinnlose Kommentare werden gelöscht und bei öfterem wiederholen wird die Konsequenz gezogen, komplett ausgeschlossen zu werden.

Wer entscheidet was Sinnfrei ist , ne Spass.

Gruss


Fahrrad
17.06.2014, 23:41 Profil | PM | E-Mail  
SecureHero
Mitglied
Gruenling


Dabei seit: 04.06.2014
Herkunft: keine Angabe
Posts: 29
      Zitat | Bearbeiten



Zitat:
Orginal von Tim2010Warum nicht 5.4 als min, da es eh noch ne Weile dauert bis die Runde Version vom CB Recode auf die Masse los gelassen wird.


Ich glaube hier geht es vor allem um die Kompatibilität der Software. Es haben nur ein Bruchteil der Hoster (geschweige denn die kostenlosen) eine einigermaßen aktuelle PHP Version. PHP 5.4 wirst du da im Moment und auch noch längere Zeit nicht bei der breiten Masse sehen.
Zudem kamen bei PHP 5.4 keine für ein Forum nennenswerte Funktionen hinzu. Und die Performanceverbesserungen haben ja die, die PHP 5.4 oder höher verwenden ja trotzdem.

Zitat:
Orginal von Tim2010Halte ich für eine Verschlimmbesserung! Es gibt bessere Alternativen wenn man nicht PHP verwendet für das was es gedacht war und dazu ist es noch das schnellste.

Wie meinst du das? Mal sollte keine Template-Engine verwenden, sondern reines PHP, weil das schneller ist?
Also ich wäre auf jeden Fall für eine Template-Engine. Diese sollte nur (wie eigentlich alle gängigen) die Templates in PHP Code umwandeln und cachen. So wie Smarty es unter anderem macht. So hat man die Vorteile von einer Engine und einfachem PHP Code.

Zitat:
Orginal von Tim2010[quote]Sinnlose Kommentare werden gelöscht und bei öfterem wiederholen wird die Konsequenz gezogen, komplett ausgeschlossen zu werden.

Wer entscheidet was Sinnfrei ist , ne Spass.[/quote]
Die Frage finde ich schon berechtigt. Kann nur hoffen, dass hier nicht einfach nur Kommentare gelöscht werden, die vielleicht auf dem ersten Blick sinnlos erscheinen, aber vielleicht schon eine Berechtigung haben.
Also ich sehe so etwas immer sehr kritisch, wenn es nicht klarer SPAM, wirklich beleidigend oder provozierend ist.





Post wurde schon 1x editiert, das letzte mal am 18.06.2014 um 10:10 von SecureHero
18.06.2014, 10:10 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2427
      Zitat | Bearbeiten

Ich würde ja vorschlagen, dass man einfach ein ORM für den Datenbankteil verwendt.
Dann wäre die Forensoftware auch nicht nur mit MySQL kompatibel und jemand könnte z.B. ganz einfach SQLite einsetzen, wenn es ein kleines Forum ist, welches auf einen Free Hoster ohne Datenbanken läuft.

Um mal ein Beispiel zu nenen:
Idiorm https://github.com/j4mie/idiorm


Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
18.06.2014, 11:48 Profil | PM | E-Mail  
Tim2010
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 31.07.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 208
      Zitat | Bearbeiten

@SecureHero

Mit den Hostern wirst Du recht haben, eh sich bei freien Hostern was ändert wird es dauern. Ich habe nur gemieteten Space/Server und auf dem gemieteten kann ich zwischen 5.3/5.4 wählen. Auf meinem Server müsste 5.5 laufen.

[quote]Wie meinst du das? Mal sollte keine Template-Engine verwenden, sondern reines PHP, weil das schneller ist?
Also ich wäre auf jeden Fall für eine Template-Engine. Diese sollte nur (wie eigentlich alle gängigen) die Templates in PHP Code umwandeln und cachen. So wie Smarty es unter anderem macht. So hat man die Vorteile von einer Engine und einfachem PHP Code.[/quote]

Ich will hier keine große Diskussion über den Sinn oder Unsinn von Templateengine's ausbrechen lassen. Aber bei manchen Dingen ist es einfacher, wenn man MVC Pattern nimmt und PHP zu dem nutzt zu dem es geschaffen wurde und das ist die View Ebene abzudecken.
Selbst habe ich über die Jahre auch schon an einigen Projekten mit gearbeitet die mit Smarty, Twig und halt reines MVC Prinzip abgearbeitet wurden.

MfG


Fahrrad
18.06.2014, 14:46 Profil | PM | E-Mail  
realyreal22
Mitglied
Guter User


Dabei seit: 06.12.2008
Herkunft:
Posts: 255
      Zitat | Bearbeiten

Entschuldigung, aber dieser Thread ist sinnlos. Wenn man auf Kritik nicht angemessen reagiert, sondern direkt beleidigt wird und der Meinung ist, dass das Verbergen negativer Kritik sinnvoller ist, als sich selbst Gedanken über seine Herangehensweise zu machen, weiß ich auch nicht mehr weiter.

Ich finde manche Leute hier im Forum kann man eben nur mit Ironie überzeugen, damit sie sich einmal wenigstens Gedanken über ihre Fehler machen. Wo kann man hier von einem Konzept bitte schön sprechen? PHP 5.3? Melde-Funktion? Das sind unlogische Zusammenhänge. Genauso wie mein "Konzept", das eigentlich eine Anspielung auf dieses Konzept sein sollte.

Und diese Aussage ist keineswegs "sinnlos", wie du mir das per PM geschrieben hast, sondern durchaus berechtigt. Aber du kannst ja weiterhin dein Ego pushen. Bist ja jetzt fast der einzig aktive hier im Forum. Scheint wirklich deine Welt zu sein.


18.06.2014, 15:16 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2427
      Zitat | Bearbeiten

[quote]Orginal von realyreal22
Entschuldigung, aber dieser Thread ist sinnlos. Wenn man auf Kritik nicht angemessen reagiert, sondern direkt beleidigt wird und der Meinung ist, dass das Verbergen negativer Kritik sinnvoller ist, als sich selbst Gedanken über seine Herangehensweise zu machen, weiß ich auch nicht mehr weiter.

Ich finde manche Leute hier im Forum kann man eben nur mit Ironie überzeugen, damit sie sich einmal wenigstens Gedanken über ihre Fehler machen. Wo kann man hier von einem Konzept bitte schön sprechen? PHP 5.3? Melde-Funktion? Das sind unlogische Zusammenhänge. Genauso wie mein "Konzept", das eigentlich eine Anspielung auf dieses Konzept sein sollte.

Und diese Aussage ist keineswegs "sinnlos", wie du mir das per PM geschrieben hast, sondern durchaus berechtigt. Aber du kannst ja weiterhin dein Ego pushen. Bist ja jetzt fast der einzig aktive hier im Forum. Scheint wirklich deine Welt zu sein.
[/quote]
Ja, diesen Punkt sehe ich auch wie SecureHero recht kritisch.
Schließlich ist es sehr subjektiv, was sinnlos ist und was nicht. Und wenn man ein öffentliches Projekt auf die Beine stellen möchte, sollte man Kritik auch verkraften können.

Also ich weiß (leider) nicht was du kritisiert hast und in welcher Weise, aber so lange es nicht grob beleidigend ist, sollte man das meiner Meinung nach auch so stehen lassen. Man kann ja dem entsprechend drauf reagieren und Stellung dazu nehmen.



Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
18.06.2014, 18:18 Profil | PM | E-Mail  
Tim2010
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 31.07.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 208
      Zitat | Bearbeiten

Moin,

eine Frage die hier noch nicht aufgetaucht ist und eigentlich auch wichtig ist.

Wer würde den seine Zeit in den Recode mit investieren?

Gruss


Fahrrad
21.06.2014, 10:40 Profil | PM | E-Mail  
Htaccess
Mitglied
Sehr guter User


Dabei seit: 22.08.2010
Herkunft: Deutschland
Posts: 693
      Zitat | Bearbeiten

Ich würde gerne meine Zeit darin investieren. Ich würde auch gerne wissen, wer alles beim ReCode mit von der Partie ist, da ich vor einiger Zeit schon einmal erwähnte, das ich gerne eine Gruppe in Skype erstellen würde oder aber einen JABBER Server


23.06.2014, 12:36 Profil | PM | E-Mail  
FalkenaugeMihawk
Mitglied
Perfekter User


Dabei seit: 05.06.2010
Herkunft: Schweiz
Posts: 2613
      Zitat | Bearbeiten

Also ich habe selber einen XMPP-Server und könnte ansonsten Benutzerkonten anlegen dafür, falls Interesse vorliegt. Der XMPP-Server funktioniert aber über die Domain meiner Subgruppe, also...


23.06.2014, 17:51 Profil | PM | E-Mail  
Htaccess
Mitglied
Sehr guter User


Dabei seit: 22.08.2010
Herkunft: Deutschland
Posts: 693
      Zitat | Bearbeiten

Das so denke ich, wäre kein Problem. Die Frage ist nur wer alles bei einem XMPP Server sich dazu gesellen würde. Es wäre aber schön, wenn sich alle beteiligen, die auch daran mithelfen möchten beim Recode.


24.06.2014, 09:05 Profil | PM | E-Mail  
SecureHero
Mitglied
Gruenling


Dabei seit: 04.06.2014
Herkunft: keine Angabe
Posts: 29
      Zitat | Bearbeiten

[quote]Orginal von Tim2010
Moin,

eine Frage die hier noch nicht aufgetaucht ist und eigentlich auch wichtig ist.

Wer würde den seine Zeit in den Recode mit investieren?

Gruss
[/quote]


Ich hatte eigentlich (wie wohl auch 2-3 andere) vor wenigstens hin und wieder etwas dazu bei zu steuern oder je nach dem auch bis zur ersten Grundversion voll mitzuarbeiten.

Wenn ich mir aber jetzt anschaue, wie irgendwie alles an einer Person hängt, die ala dann auch noch Lust und Laune entscheidet, was sinnvoll und was sinnlos ist, dann sehe ich das für das Projekt, aber auch allgemein sehr kritisch.

Und da sage ich: ok, meine Hilfe muss man da dann nicht erwarten.

Vielleicht finden sich ja andere, die Lust hätten unabhängig vom Command Board ein Forum zu entwickeln.




Post wurde schon 1x editiert, das letzte mal am 28.06.2014 um 00:05 von SecureHero
27.06.2014, 23:47 Profil | PM | E-Mail  
ObeyTheSyntax
Mitglied
Gruenling


Dabei seit: 29.05.2014
Herkunft: Dorf in Bayern
Posts: 16
      Zitat | Bearbeiten

Zwar etwas offtopic, aber ist denn auch ein neues Design in Planung?
Meiner Meinung nach könnte man da nicht nur beim eigentlichen Layout sondern auch bei den Farben noch einiges rausholen.
Falls ein neues Deisgn verwirklicht werden soll, wäre es ja auch möglich, mehrere Themes oder so anzubieten, die dann der Nutzer einstellen kann... oder so


29.06.2014, 12:33 Profil | PM | E-Mail  
Tim2010
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 31.07.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 208
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Vielleicht finden sich ja andere, die Lust hätten unabhängig vom Command Board ein Forum zu entwickeln.


Die könnten sich mit Sicherheit finden, nur einer muss immer die Mütze auf haben und koordinieren. Sonst läuft da auch nix. Hast Du die Zeit dafür? Ich war hier einer der ersten mit die für einen Recode waren und würde auch meine Zeit mit investieren. Manchmal mehr, manchmal weniger. Aber ich hätte im Moment nicht die Zeit, die Mütze auf zu haben.


Fahrrad
29.06.2014, 22:06 Profil | PM | E-Mail  
acadele
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 12.12.2011
Herkunft: m0m =]
Posts: 120
      Zitat | Bearbeiten

ps. bin dabei!
ob programmieren oder bisschen designen.


22.07.2014, 18:59 Profil | PM | E-Mail  
Htaccess
Mitglied
Sehr guter User


Dabei seit: 22.08.2010
Herkunft: Deutschland
Posts: 693
      Zitat | Bearbeiten

Hallo acadele,

wenn du ein frische CB Design designen könntest mit frischem Logo, das wäre echt cool. Ich selbst bin immer so einer, der es sich über die Jahre (leider!) angeeignet hat auf ein aufbauendes Design zu programmieren ^-^


29.07.2014, 09:28 Profil | PM | E-Mail  
acadele
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 12.12.2011
Herkunft: m0m =]
Posts: 120
      Zitat | Bearbeiten

ps. habe es nicht vergessen!
Habe nur bis 1. Dezember erstmal kein I-NET Anschluss zuhause und kann deshalb auch nicht wirklich was machen.

Ab Dezember können wir uns ja evtl. gerne mal zsm setzen!


28.10.2014, 16:02 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » Scripts » Command Board / Forum » Programmierung Command Board   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz